By continuing to browse this site, you agree to our use of cookies. Read our privacy policy

Werkstudent*in Berufliche Bildung

Bonn

  • Organization: Deutsche Welthungerhilfe
  • Location: Bonn
  • Grade: Level not specified - Level not specified
  • Occupational Groups:
  • Closing Date: Closed

Du hast Dir zum Ziel gesetzt, Deine Persönlichkeit, Deine Fähigkeiten und Deine Zeit dort zu investieren, wo es sich zu investieren lohnt? In eine Arbeit, die spannend ist und eindeutige Ziele verfolgt? Herzlich Willkommen bei der Welthungerhilfe!

Wir sind eine der größten und angesehensten privaten Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe in Deutschland. Als politisch und konfessionell unabhängige Organisation gründen unsere wertebasierten Handlungen stets auf ethischen Grundsätzen. Unsere Vision ist klar: „Zero Hunger bis 2030“ - Wenn Du gerne ein Teil unserer weltweiten Community werden willst und uns im Kampf gegen den Hunger unterstützen möchtest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung als:

Werkstudent*in Berufliche Bildung

Dienstsitz in Bonn 

Die Stelle ist ab dem 1. August 2024 zu besetzen und zunächst auf ein Jahr befristet, mit guter Aussicht auf Verlängerung. Arbeiten wirst Du in unserer Zentrale in Bonn Bad Godesberg. Mobiles Arbeiten ist in Abstimmung mit Deinem Team möglich. Allerdings ist es nicht möglich, ausschließlich mobil zu arbeiten. Der Arbeitsumfang beträgt 20 Stunden/Woche, um Deine Weiterqualifizierung im Rahmen der laufenden Ausbildung zu ermöglichen. Der Stundenlohn liegt bei 14 Euro pro Stunde.

Seit 2015 hat die Welthungerhilfe (WHH) ihren Fokus kontinuierlich auf die berufliche Aus- und Weiterbildung ausgebaut und einen speziellen, ganzheitlichen Ansatz entwickelt und ausgeweitet. Die WHH ist spezialisiert auf berufliche Bildung in Kontexten, wo es diese oft nicht oder nur sehr unzureichend gibt, und kombiniert diese mit zusätzlichen Maßnahmen, die den Berufseinstieg erleichtern.  Einen wichtigen Beitrag leistet dabei das länderübergreifende Berufsbildungsprogramm "Skill Up!", welches die WHH in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern in zwölf Ländern implementiert und darauf abzielt, die Beschäftigungsfähigkeit vulnerabler junger Menschen zu stärken, um ihre Chancen auf ein angemessenes Einkommen zu erhöhen und ihre Lebensqualität zu steigern. Das Portfolio “Berufliche Bildung” ist im technischen Team der Sector Strategy, Knowledge and Learning Unit der WHH verankert, deren Ziel die stetige Qualitätsverbesserung der Programmarbeit in unseren Projektländern ist.

Als Werkstudent*in Berufliche Bildung unterstützt Du unser Team bei der Weiterentwicklung des Themenportfolios Skills Development. Deine Aufgaben umfassen die Recherche und Analyse aktueller Trends und Best Practices im Bereich Skills Development und Beschäftigungsförderung sowie die Förderung des Wissenstransfers und Erfahrungsaustauschs unter Kolleg*innen weltweit, durch unter anderem die Pflege und Weiterentwicklung der Austauschplattform MS Teams und den Aufbau und die Verwaltung der digitalen Fachbibliothek. In enger Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen gewinnst Du dabei einen umfassenden, bereichsübergreifenden Einblick in die Tätigkeiten der WHH und lernst die verschiedenen Arbeitsbereiche einer internationalen Organisation der Entwicklungszusammenarbeit kennen.

Deine wichtigsten Tätigkeiten

  • Recherchen, Analysen und Datenauswertung zu den Themenbereichen Berufliche Bildung/Skills Development, inklusive der Zusammenstellung und Katalogisierung diverser Literatur (Fachartikel, Newsletter, Orientierungsrahmen, etc.) sowie nützlicher thematischer Links für unsere Fachbibliothek

  • Konzeptionelle und logistische Unterstützung der Planung, Organisation und Durchführung von Meetings, Klausuren, Workshops und Multimediaveranstaltungen

  • Unterstützung bei der Organisation und Pflege von virtuellen Netzwerken und Austauschplattformen (z.B. MS Teams oder Whiteboard-Anwendungen wie Miro)

  • Überarbeitung und Pflege von internen Themenseiten (Aktualisierung der Websites, Unterstützung bei der Erstellung von Beiträgen)

  • Proaktiver (technischer) Support der Kolleg*innen bei der Nutzung und dem Zugang des virtuellen Netzwerkes

  • Layouten von Publikationen und Erstellung von Präsentationen

  • Übernahme von anderen, im Rahmen des Portfolios anfallenden, Unterstützungsarbeiten

Dein Profil

  • Du bist derzeit an einer Universität/Hochschule immatrikuliert, idealerweise in einem für die Stelle relevanten Fachbereich (Internationale Entwicklungszusammenarbeit, Geographie, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Bildungswissenschaften oder vergleichbar).

  • Idealerweise konntest Du bereits erste (Arbeits-) Erfahrungen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit sammeln.

  • Du verfügst über erste Erfahrungen in der Recherche sowie Datenauswertung (z.B. mit Excel) und hast einen guten analytischen Sachverstand.

  • Du bringst ein ausgeprägtes Interesse für die Themen Skills Development, Beschäftigungsförderung und Erwachsenenbildung mit.

  • Du verfügst über sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere der Office-Anwendungen wie MS Teams und PowerPoint; Erfahrungen mit Datenerhebungs- und Umfragetools sind wünschenswert.

  • Du agierst gerne im Team, bist kommunikationsstark und besitzt eine aufgeschlossene Persönlichkeit. Du hast Freude am Umgang mit Menschen in einem interkulturellen Umfeld.

  • Du kannst komplexe Zusammenhänge erfassen, herunterbrechen und vereinfachend zusammenfassen. Eine strukturierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, Aufgaben systematisch zu bearbeiten und Recherchen eigenständig durchzuführen, zeichnen Dich aus.

  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Gute Französischkenntnisse sind wünschenswert.

Unser Angebot

Wir bieten Dir die Mitarbeit in einem äußerst engagierten Team und einen verantwortungsvollen und interessanten Aufgabenbereich. Die Welthungerhilfe legt Wert auf die persönliche und berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Hierzu gehören u.a. eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Unsere Vergütung erfolgt nach einem hauseigenen und transparenten Tarifsystem. Darüber hinaus bietet die Welthungerhilfe zahlreiche weitere Benefits an, die Du unter Unsere Leistungen einsehen kannst.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 30. Juni 2024 über unser Online Recruiting System. Deine Ansprechperson ist Ina Stepka.Die Welthungerhilfe setzt sich bei all ihren Aktivitäten für die Bekämpfung des Terrorismus ein. Dementsprechend werden Bewerber*innen vor jedem Beschäftigungsangebot gegen Sanktionslisten geprüft.

*Die Welthungerhilfe schätzt Vielfalt und sorgt für ein inklusives Arbeitsumfeld, frei von Diskriminierung. Wir freuen uns über Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Personen aus allen Teilen der Gesellschaft.

W W
This vacancy is now closed.
However, we have found similar vacancies for you: